Rückblick2018-12-06T12:23:49+00:00

Foodsharing – Es ist genug für alle da!
am 6. November 2018

Unsere Referentin Eva informierte uns in diesem Workshop über Lebensmittelverschwendung und ihre Ursachen.
Gemeinsam erarbeiteten verschiedene Möglichkeiten der Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken.

Strategien gegen Lebensmittelverschwendung

Dazu gehören z.B. :

– bessere Planung beim Einkauf
– kreative Resteverwertung
– Lebensmittel weitergeben
– regional einkaufen auf Märkten
– unverpackt einkaufen
– kreativ mit Mindesthaltbarkeitsdatum umgehen (auf eigene Sinne verlassen)
– richtige Lagerung
– politisch Einfluß nehmen auf die Normen für Lebensmittelverarbeitung
– Rückmeldung an die Supermärkte

ein eher  ungewöhnlicher Vorschlag war die Haltung von Nutztieren (Hühnerhaltung) zur Resteverwertung…

Links zum Thema:

https://www.brot-fuer-die-welt.de/themen/lebensmittelverschwendung/

https://www.brot-fuer-die-welt.de/themen/ernaehrung/

https://www.bzfe.de/inhalt/lebensmittelverschwendung-1868.html