Das Team der STUTS

Über 40 ehrenamtlich mitarbeitende Studierende bilden den Kern der Studentischen TelefonSeelsorge® (STUTS). An 365 Tagen im Jahr von 20 – 24 Uhr haben sie ein offenes Ohr für die Anrufenden und sind unter der Telefonnummer (040) 411 70 411 erreichbar. Ebenso wie die Anrufenden bleiben sie anonym und zeigen deswegen nicht ihre Gesichter.

Mitarbeiten?

Hauptamtliche Leitung und Koordination der STUTS:

Gisela Groß-Ikkache,
Pastorin und Leitung der STUTS

Seit 1996 bin ich Pastorin, zunächst war ich an der Uni Hamburg tätig, dann im Bereich interkultureller Seelsorge und Beratung und als Gemeindepastorin in den Niederlanden. Seit 2014 bin ich begeisterte ESG-Pastorin und jetzt Leitung der STUTS.

Mein Anliegen ist es, denjenigen, die sich hier auf das Wagnis einlassen, Seelsorger*in zu werden und ein offenes Ohr für andere zu haben, Raum zu geben: um sich selbst besser kennen zu lernen, um zuzuhören, miteinander zu reden, zu schweigen und zu lachen. Was mich an der STUTS begeistert, ist die vertrauensvolle Atmosphäre, die hier entsteht, der achtsame Umgang miteinander, das Herz für eine gute Sache, das große ehrenamtliche Engagement.

Christof Jaeger
Pastor, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut
Co-Leitung der STUTS

Vor über zwanzig Jahren habe ich selbst als Student in der STUTS Telefondienste übernommen. Das war eine aufregende und schöne Zeit, die mir wertvolle Erfahrungen am Telefon und bis heute reichende Freundschaften beschert hat.

Nach Zeiten als Gemeindepastor, einer Referententätigkeit und paralleler Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten und schließlich als Krankenhausseelsorger freue ich mich, mit der Co-Leitung der STUTS in der ESG Hamburg an meine Studienzeit anzuknüpfen und meine beiden Berufswege zu verbinden.

Ute Schönborn-Gieße
Diplom-Pädagogin
ESG-Verwaltung und Koordination der STUTS

An der TU Braunschweig habe ich Erziehungswissenschaften studiert und nach meinem Abschluss als Diplom-Pädagogin zog es mich nach Hamburg …

Seit 1992 arbeite ich in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) und bin dort für die Verwaltung und für die Koordination der STUTS verantwortlich. Mir liegt die Arbeit im Team, unser respektvoller Umgang miteinander und der Kontakt zu den vielen ehrenamtlich mitarbeitenden Studierenden sehr am Herzen.

Michael Watzlawik
Pastor, Pastoralpsychologe (DGfP/DVG),
Coach, Supervisor in der STUTS

Über 35 Jahre habe ich als Pastor in verschiedenen Bereichen gearbeitet.

Meine psychologische Ausbildung erfolgte berufsbegleitend am IGW (Institut für integrative Gestalttherapie Würzburg). Am selben Institut schloss sich eine Ausbildung im systemischen Coaching an.

Seit dem 1.6.2019 bin ich im Ruhestand und kann mich noch mehr auf meine Tätigkeiten im Coaching, in der Beratung und in der Supervision konzentrieren. In dieses Tätigkeitsfeld passt die Aufgabe in der STUTS sehr gut hinein und ich freue mich auf die weitere gemeinsame Arbeit.