Taizéfahrt im Sommer 2019

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder eine gemeinsame Fahrt nach Taizé anbieten. Die Woche vom 25. August bis 1. September 2019 richtet sich speziell an junge Erwachsene, es besteht die Möglichkeit, sich mit Umweltfragen zu beschäftigen. Wir planen die Fahrt ab Hamburg am 24.08. mit Bahn/Bus, Rückfahrt am 1.09. auch per Bahn/Bus, Ankunft in Hamburg gegen 00.11 Uhr. Die Kosten werden um 320 € betragen, es besteht die Möglichkeit finanzieller Unterstützung bei Bedarf. Anmeldung bis zum 30. April 2019 unter hamburg@esg.nordkirche.de

Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund vom 19.-23.6.

„Was für ein Vertrauen“  ist die Losung des 37. Kirchentages, der in diesem Jahr den Programmschwerpunke auf Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa legt. Seit dem Sommer 2018 werden ca. 2000 Veranstaltungen für die Teilnehmer geplant. Wenn ihr dabei sein wollt, könnt ihr euch ab jetzt anmelden:

Für Studierende gibt es das ermäßigte Dauerticket für 54 Euro, bei Anmeldung bis zum 08.04. (danach kostet es 62 Euro); inkl. ÖPNV. Die Unterbringung in einem Gemeinschaftsquartier kostet zusätzlich 27 Euro. Teilnehmende unter 25 Jahren brauchen keinen gesonderten Nachweis für eine ermäßigte Karte; das Geburtsdatum reicht als Nachweis aus. Studierende über 25 Jahren müssen ihren Studierendenausweis bei der Anmeldung in Kopie mitschicken und auch dabei haben.
Falls die Unterbringung gemeinsam mit anderen ESG-Teilnehmern gewünscht ist, bei der Anmeldung unter weitere Hinweise den Code „ESG7“ angeben.
Alle Informationen und die Anmeldung über die Webseite www.kirchentag.de

Im Sommersemester ab dem 11. April 2019: Achtsamkeitsangebot für Studierende

Jeden Donnerstag im Semester um 12.15 bis 12.45 Uhr

Sich Sorgen und Grübeln gehört für viele zum Studienalltag. Anstehende Prüfungen, Klausuren, Referate und Hausarbeiten belasten nicht nur bei der konkreten Vorbereitung, sondern laufen häufig als ständiger Begleiter durch den Alltag mit. Auch unabhängig vom Studieren fällt es nicht leicht, die Vergangenheit Vergangenheit und die Zukunft Zukunft sein zu lassen.

Dabei findet das Leben immer im jeweiligen Moment statt. Wer also in der Vergangenheit oder Zukunft lebt, verpasst den einzigen Moment Leben, den wir haben. Und wer sich häufiger dem aktuellen Augenblick widmet, hat mehr Zeit und Energie für die Dinge, die ihm oder ihr wirklich wichtig sind.

Mit Achtsamkeitsübungen kann jede und jeder lernen, diesem Moment mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Während des Semesters gibt es jeden Donnerstag ein offenes Angebot, einfache Achtsamkeitsübungen kennenzulernen und gemeinsam zu üben.
Dieses Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme an einzelnen Terminen ist jederzeit möglich.

Leitung: Pastor Christof Jaeger, Diplom-Psychologe, psychologischer Psychotherapeut
Erster Termin: am 11. April von 12.15 – 12.45 Uhr.
Ort: ESG, Haus D

Sommersemester 2019 Andachten

Jeden Donnerstag feiern wir eine Andacht in der Tradition der gesungenen Stundengebete aus dem Evangelischen Gesangbuch. Einstimmige Gesänge haben über Jahrhunderte die Gebetstradition der Klöster bestimmt. Bis heute singen viele Orden mehrfach täglich ihre Gebete und setzen damit die Gebetstradition Israels in christlichem Kontext fort. Die Gebetssammlung der Psalmen bildet den Kern des Stundengebets.

Die Melodien sind einfach, so dass keine großen gesanglichen Fähigkeiten nötig sind. Freude am Gebet und am Singen sind die einzigen Voraussetzungen, um sich dieser Andachtsform zu nähern.

Herzliche Einladung!
Pastorin Gisela Groß-Ikkache, Pastor Christof Jaeger
Ab dem 11.April donnerstags um 09.30 – 09.50 Uhr. Ort: ESG, Haus B

Männliche Sänger gesucht: Bass und Tenor

Wir suchen singfreudige Männer, die Lust haben in unserem bunt gemischten Chor mitzusingen!
Kommt  einfach mittwochs vorbei und probiert es aus!
Probenzeiten und weitere Informationen findet Ihr hier.

Lebensberatung an der Technischen Universität Hamburg

Wir bieten Termine an zur Beratung nach Vereinbarung. Bitte kontaktiert uns für einen Termin.
Ansprechpartnerinnen:

Pastorin Gisela Groß-Ikkache
Evangelische Studierendengemeinde Hamburg ESG
(040) 411 704 – 17

gisela.gross@esg.nordkirche.de

Sr. Claire-Cécile Zimmermann
Katholische Hochschulgemeinde Hamburg-Harburg
clairececile_zimmermann@yahoo.com

Alle Angebote der Christlichen Studierendenarbeit in Harburg findet Ihr in diesem Flyer TUHH_2018_2019