Lade Veranstaltungen

Das Stichwort #unteilbar steht für eine demokratische und offene Gesellschaft, in der Menschenrechte bedingungslos für alle gelten und nicht verhandelbar sind. Auf dieser Grundlage führt das interreligiöse Frauennetzwerk seit Jahren einen wertschätzenden Dialog.

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Gesellschaft trotz der unterschiedlichen, vielfältigen Kulturen und Religionen eine unteilbare Einheit bildet. Wir glauben, dass unsere religiösen Traditionen uns die Achtung vor unserer Unterschiedlichkeit und gleichzeitig die Verbundenheit miteinander und Verantwortung füreinander lehren.

Auf dem Begegnungstag gibt es die Gelegenheit, mit Frauen aus anderen Religionen ins Gespräch zu kommen, in Workshops voneinander zu lernen und Spiritualität zu erleben.

Mehr Informationen unter: www.interreligioeses-frauennetzwerk.de

Anmeldung bis 16. Sept.
Gabriele Biell
Ev. Frauenwerk
Hamburg-West/Südholstein
gabriele.biell@kirchenkreis-hhsh.de
Tel. 040 / 558 220-156